Diabetes Typ I und II

Diabetes mellitus bezeichnet eine Gruppe von Stoffwechselerkrankungen, deren gemeinsamer Befund die Erhöhung des Blutzuckerspiegels (Hyperglykämie) ist.
In Österreich sind ca. 600.000 Menschen an Diabetes erkrankt. Die Zahl ist seit 1998 um 40% gestiegen. 85-90% aller Diabetiker sind Typ-2-Diabetiker.

Es werden verschiedene Typen von Diabetes beschrieben. Die gängigste Einteilung ist die in „Typ 1 und Typ 2“ – wobei es noch einige Untergruppen bzw. spezifische Diabetesformen gibt (zB Schwangerschaftsdiabetes, Pankreaserkrankungen, medikamentös-chemisch bedingter Diabetes etc.)

Die Diagnose erfolgt anhand der Messung der Nüchternglukose, eines oralen Glukosetoleranztest (oGTT) oder mittels HbA1c – dem „Langzeitzuckerwert“. Einen großen Anteil an dieser Entwicklung hat unser Lebensstil, unsere Ernährung und unser Bewegungsmangel. Diesbezüglich möchte ich Sie beraten und Ihr Partner auf Ihrem Weg zu einer besseren Stoffwechselsituation sein.

Es gibt mittlerweile sehr viele gute Medikamente und Technologien für Diabetiker. Ich helfe Ihnen die richtige (Kombinations-)Therapie für Sie zu finden.

Der Arzt kann im Gegensatz zu vielen anderen Erkrankungen den Diabetes nicht heilen. Aber er kann Sie schulen, Sie beraten und Ihnen die notwendigen Werkzeuge in die Hand geben um gut leben zu können und Folgeschäden an anderen Organen zu vermeiden.

Typ-2-Diabetiker haben dabei die Chance – mit einer entsprechenden Kraftanstrengung – dies auch ohne Medikamente zu schaffen, oder zumindest mit weniger.

Leistungen:

  • Ausführliches Gespräch + körperliche Untersuchung
  • Adaption der Dauermedikation
  • Einstellung und Schemaerstellung für Insulin (Basis/Bolus, Bedtime, MixInsuline)
  • Beratung und Schulung inkl. Angehörigenschulungen
  • „Therapie-Aktiv – Diabetes im Griff“: Langzeitbetreuungsprogramm

  ÖFFNUNGSZEITEN

Termin nach Vereinbarung. Ganz einfach mit unserem Terminsystem oder per Telefon!

  +43 (0) 660/7539631

  PRAXIS STANDORT

Herrenstraße 54
Ordination 1.2
4020 Linz